Skip to main content

Autarke Toilettenanlagen System-GOLDGRUBE

Eine Toilettenanlage besteht aus mehreren Toilettenräumen für gleiche oder unterschiedliche Benutzergruppen, wie Frauen/Männer, barrierefrei, Personal. Das System GOLDGRUBE® ist für autarke, öffentliche Toilettenanlagen optimal geeignet. Die Toilettenanlage wird aus mehreren GOLDGRUBEN® (Bx-Bt) zusammengesetzt, einzige Ausnahme ist die Toilettenanlage TA1, hier sind zwei Toilettenräume auf einer GOLDGRUBE® ralisiert. Die teilbetoniert gelieferten Bodenplatten, werden bauseits zu einer oder mehreren gemeinsamen Bodenplatten vergossen. So können individuelle Toilettenanlagen mit mehreren Toilettenräumen realisiert werden. Regenwasserzisternen können integriert werden.
Es wird das TTC-MINERAL und wasserlose Urinale installiert.

Auf der fertigen Bodenplatte wird das Toilettengebäude errichtet. Dieses kann nach Kundenwusch in verschiedenen Bauarten und -stielen ausgeführt werden. Dabei kooperieren wir mit der Firma Berger Raumsysteme GmbH. Diese bringt ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich öffentlicher Toilettenanlagen, wie Schließ- und Bezahlsysteme, Notmeldetaste, autarke Beleuchtung usw. ein. Diverse Bauarten, Fassaden, Farben und Ausstattungen sind nach Wunsch und passend zum Standort lieferbar. Das Toilettengebäude kann von örtlichen Firmen im regionalen Baustil errichtet werden. Auf Wunsch können Handwaschbecken installiert werden. Die Wasserversorgung erfolgt über das in Zisternen gespeicherte Regenwasser des Daches. Das Wasser fördert der Nutzer durch eine Fußwasserpumpe unter dem Waschbecken. Das anfallende Abwasser der Handwaschbecken kann über eine kleine Pflanzenkläranlage behandelt und danach versickert werden.

Beispiel Toilettenanlagen

Toilettenanlage mit Zwei Toilettenräumen
öffentliche Toilettenanlage BG-TA1, mit zwei Toilettenräumen Frauen/Männer
Toilettenanlage mit drei Toilettenräumen
öffentliche Toilettenanlage BG-TA2, Frauen/Männer mit drei Toilettenräumen zwei Urinalen, Vorräumen
Toilettenanlage Damen/Herren, mit drei Toilettenräumen zwei Urinalen, Handwaschbecken und Vorräumen
öffentliche Toilettenanlage BG-TA2Z, Damen/Herren, mit drei Toilettenräumen zwei Urinalen, Zisternen, Handwaschbecken in Vorräumen
barrierefreie Toilettenanlage mit Waschbecken
öffentliche Toilettenanlage BB-TA1Z, mit zwei barrierefreien Toilettenräumen, Zisternen, Handwaschbecken

Realisierte Beispiele

Toilettenanlage BB-TA1Z im Nationalpark Eifel

barrierefreie Toilettenanlage mit Waschbecken
barrierefreie Toilettenanlage BB-TA1Z, Toilettengebäude in Eigenbau
barrierefreie Toilettenanlage mit Waschbecken
barrierefreie Toilettenanlage BB-TA1Z, GOLDGRUBEN + Zisternen mit aufgelegten, teilbetonierten Bodenplatten, vor dem Vergießen zu gemeinsamer Bodenplatte

Endhaltestellentoilette für Personal mit Aufenthaltsraum TTC-System GOLDGRUBE

Endhaltestellentoilette
Doppeltoilette Frauen/Männer und Aufenthaltsraum an Endhaltestelle für Personal ÖPNV.
Unter Betongebäude sind zwei GOLDGRUBEN/BM-Dr eingebaut.
Endhaltestellentoilette mit Aufenthaltsraum
Innenansicht Toilettenraum Männer

Fahrzeughalle mit öffentlicher Toilette TTC-System GOLDGRUBE

öffentlicher Toilette in Gebäude, Einbau Behälter
Die GOLDGRUBE/BG-Dt im Vordergrund und Regenwasserzisterne sind vor der Erstellung des Gebäudes gesetzt. Die teilbetonierte Deckelplatte der GOLDGRUBE und der Zisterne werden in die Gebäudebodenplatte integriert.
öffentlicher Toilette in Gebäude
Öffentliche Toilette an einem Parkplatz in 900 m ü. NN, integriert in eine Pistenraupenhalle.
öffentlicher Toilette mit Handwaschbecken
Handwaschbecken mit Fußwasserpumpe (links) wasserloses Urinal und TTC-Mineral.
 

Unterstand mit öffentlicher Toilette TTC-System GOLDGRUBE

öffentliche Toilette mit Unterstand
Öffentliche Toilette mit Unterstand kombiniert
Toilettenraum barrierefrei (rechts)
Standort: "Westzipfel" Gemeinde Selfkant (Nähe Aachen)
Planung Gebäude: archigraphus Architektur/Raumkonzepte Aachen
Die Bodenplatte der GOLDGRUBE® wurde mit dem sichtbaren Fertigfußboden von uns geliefert.