Skip to main content

GOLDGRUBE für Toilettengebäude

Das TTC System GOLDGRUBE®-Gebäude (G) kann für Toilettengebäude mit bauseits zu erstellendem Fußboden eingebaut werden.

Die GOLDGRUBE®-G besteht aus dem Basisbehälter, mit innenliegendem Fäzesbehälter und runder Deckelplatte. Wasserlose Urinale können installiert und an die GOLDGRUBE® angeschlossen werden.

Die Entnahmeöffnungen liegen nicht im Toilettenraum, sondern außerhalb des Gebäudes oder im Technikraum.

Die Oberfläche der Deckelplatte ist betonrau oder teilbetoniert und wird in den Gebäudefußboden integriert.

Zwei Standardbaugrößen sind lieferbar:

- Mittel; für ca. 6000 Benutzungen

- Groß; für ca. 9000 Benutzungen, zwei Toilettenstühle möglich

Zu den GOLDGRUBEN®/Gebäude

Beispiele GOLDGRUBEN Toilettengebäude